Über Liposomale Vitamine

About liposomal vitamins
Das Herzstück der liposomalen Verkapselungstechnologie ist das Liposom. Die liposomale Verkapselungstechnologie basiert auf mikroskopisch kleinen, gesunden Fettpartikeln, die aus Phospholipiden, wasserlöslichen Vitaminen und Mineralien bestehen. Die Zusammensetzung und Größe der Liposomen sind wichtig, damit sie geringe Mengen an Nährstoffen, Vitaminen und bioaktiven Verbindungen über den Blutkreislauf bis hin zur intrazellulären Ebene abgeben können.

Dank des liposomalen Verkapselungsprozesses können Vitamine und andere Verbindungen das Verdauungssystem intakt passieren, ohne von den Verdauungssäften beeinträchtigt zu werden, und die Absorptionsbarrieren der Zellen überwinden sowie Nährstoffe effektiv über den Blutkreislauf in die Zellen transportieren, dorthin also, wo sie am dringendsten benötigt werden.

Die liposomale Verkapselungstechnologie – Klinische Studien, Forschungsarbeiten und Berichte von Ärzten, Beratern und Experten



Viele erfahrene Ärzte und Berater haben sich an zahlreichen Tests und Untersuchungen zur Wirksamkeit der liposomalen Verkapselungstechnologie beteiligt. Hier finden Sie zu Ihrer Information einige weitere Quellen.

Eine detaillierte Studie über die Funktionsweise der liposomalen Verkapselungstechnologie - kostenloses eBook - PC Liposomal Encapsulation Technology von Dr Robert D Milne, einem Facharzt.

Free e-book

Dr. Thomas E. Levy – Kardiologe und Autor von „Primal Panacea“ ist ein hoch angesehener Experte für Vitamin C sowie ein qualifizierter Anwalt, Dr. Levy arbeitet als Berater für LivOn Labs, ein Unternehmen, das hochwertige Produkte basierend auf der liposomalen Verkapselungstechnologie herstellt.

Will man die Bioverfügbarkeit aller anderen oralen Aufnahmemethoden von Vitamin C der oralen liposomalen Abgabe von Altrient gegenüberstellen, ist das so, als würde man eine Spritzpistole mit einem Feuerwehrschlauch vergleichen. Ich bin nicht nur davon überzeugt, dass die Wirksamkeit von Altrient Vitamin C die aller anderen herkömmlichen oralen Vitamin-C-Präparate bei weitem übertrifft, sondern meine jüngsten persönlichen Erfahrungen lassen sogar darauf schließen, dass es in manchen Fällen sogar besser sein kann als eine intravenöse Injektion.

Stunning results...

Katy Sunassee, Herausgeberin der bekannten Beauty-Publikation Top Sante.

Katie nahm 3 Monate lang 3 Beutel Altrient C pro Tag ein und die Ergebnisse waren bemerkenswert.

  • Die Hautelastizität stieg um 89% (laut der für die Durchführung des Tests verantwortlichen Fachkraft der größte Anstieg, den er je beobachtet hatte)
  • Kollagen erhöhte sich um 39%
  • Die Hydration erhöhte sich um 17%
  • TEWL sank um 16%
  • Erythem sank um 16%
Lesen Sie die Details hier selbst

Dr. Steve Hickey und Dr Hillary Roberts (Ascorbate: The Science of Vitamin C)

Dr. Steve Hickey und Dr Hillary Roberts (Ascorbate: The Science of Vitamin C) führten eine Studie über Vitamin C durch. Anschließend führte Dr. Hickey zusammen mit Dr. Andrew Saul eine Studie über die Absorption und Sättigung des Vitamin-C-Spiegels im Körper durch.

Das National Institute of Health in den USA hatte zuvor angegeben, dass der menschliche Körper nicht mehr als 200 μM/L Vitamin C über Nahrungsergänzungsmittel aufnehmen kann. In einer kleinen Studie konnten Dr. Hickey und Dr. Roberts mit einzelnen 36-g-Dosen von liposomalem Vitamin C von LivOn Labs jedoch einen Plasmaspiegel von 417 μM/l erreichen, was den vom NIH ins Feld geführten maximalen Sättigungsgrad widerlegt. Dr. Johan Bolhuis verwendete eine Einzeldosis von 6 g liposomalem Vitamin C von LivOn Labs und erreichte damit 204 μM/l. Dr. Bolhuis testete auch mehrere Kombinationen von oralem Standard-Vitamin-C und liposomalem Vitamin C und beobachtete bei diesen Messungen Plasmaspiegel von 512 – 579 μM/l. Diese Ergebnisse unterstützen die Prognose von Dr. Hickey und Dr. Roberts, dass Vitamin-C-Plasmaspiegel von 500 – 600 μM/l erreicht und aufrechterhalten werden können.

Altrient C - Liposomal Vitamin C Study by Princeton Consumer Research

Eine von Princeton Consumer Research im Jahr 2014 durchgeführte doppelblinde, Placebo-kontrollierte Drittparteien-Studie zu den Auswirkungen auf die Gesundheit der Haut zeigte bei Teilnehmern, die 3 Beutel Altrient Vitamin C pro Tag einnahmen, einen signifikanten Anstieg der Hautelastizität über 16 Wochen; Teilnehmer, die das Placebo erhielten, zeigten im Gegensatz dazu keinen Anstieg. Die Hautelastizität stieg um 61,4%.

Lesen Sie die Details hier selbst

Getestet und sicher - Alle Altrient-Produkte von LivOn Labs Reguliert von: Der behördlichen Lebensmittelüberwachungs- und Arzneimittelzulassungsbehörde der USA (FDA) und der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (ELB)

Alle Altrient-Produkte werden von unabhängigen Labors mit Methoden der Association of Analytical Communities und des United States Pharmacopeia getestet

LivOn Labs ist eine von NSF GMP registrierte Einrichtung

Liposomen bilden eine mikroskopische Blasen aus Schichten von speziellen Molekülen, die als Phospholipide bekannt sind. Es ist eine Membran, sehr ähnlich der menschlichen Zellmembran ist. Diese Membran enthält und schützt die Substanz im ihrem Inneren.

Vor vielen Jahren entdeckten Forscher, dass diese Liposomen mit therapeutischen Mitteln und Nährstoffen gefüllt werden können. Die Membran kann die Nährstoffe halten, während die Ergänzung aufgenommen wird und solange schützen, bis die Nährstoffe in die entsprechenden Gewebe oder Körperteile gelangt sind.

Diese unglaubliche Technologie funktioniert, weil es ein natürliches Phänomen verwendet, das das Leben, wie wir es kennen, erst möglich macht. Das natürliche Verhalten von Phospholipiden ist es winzige Bläschen zu bilden, sobald sie in eine wässrige Lösung unter bestimmten Bedingungen gebracht werden. Diese Bläschen werden Liposome genannt. Sie werden automatisch mit den Substanzen gefüllt, die sich in der wässrigen Lösung befinden. Befinden sie sich also in einer Vitamin C Lösung, werden die Liposome mit flüssigem Vitamin C gefüllt. Diese Bläschen aus liposomalem Vitamin C bleiben so lange intakt, bis sie in die Körperregionen gelangt sind, wo sie gebraucht werden.

Um diese hochentwickelte Ergänzungen herzustellen, schafft Livon Labs zuerst eine Mischung aus essentiellen Phospholipide (vor allem Phosphatidylcholin) und Natrium Ascorbinsäure in pharmazeutischer Qualität. Im nächsten Schritt wird diese Mischung durch einen Düsenstrahl mit Druck von mehr als 1700 Pfund (etwa 770kg) pro Quadratzoll (1 Zoll = 2,54 cm) auf eine speziell entwickelte Platte aufgesprüht. Dieser extrem hohe Aufschlag auf die Platte bewirkt, dass die Phospholipide ihre Liposomen zu bilden. Diese Liposomen sind so unglaublich klein, dass sie nur durch ein Elektronenmikroskop betrachtet werden können. Je kleiner sie sind, desto besser, da dies bedeutet, dass sie besser geeignet, um sich schnell und effizient zu bewegen, um ihr Ziel, bevor sie ihren Inhalt freisetzen.

Verschiedene Substanzen, wie Vitamine, Mineralien und andere Ergänzungen, können in diesen Liposomenmembranen eingekapselt werden. Sie dienen nicht nur dazu den Abbau von Nahrungsergänzungsmitteln im Verdauungssystem zu schützen, sondern auch, um die Nährstoffe gezielt in bestimmte Körperregionen zu liefern.

Altrient wurde entwickelt, um Vitamine und Nährstoffe direkt zu den Körperteilen zu transportieren, die es am meisten brauchen. Diese Art der liposomalen Verkapselungs-Technologie ist die eleganteste und effiziente orale Verabreichungssystem, die bis heute entwickelt wurde.

Diese kleinen Liposomen sind mit Vitaminen und Mineralstoffen gefüllt und daher ein perfektes Transportsystem. Dafür gibt es eine Reihe von Gründen. Sie verteilen sich zunächst in Wasser oder Getränke um dann schnell das Verdauungssystem zu durchlaufen. Sie benötigen keine Verdauungstätigkeit wenn sie im Dünndarm absorbiert und durch den Blutstrom intakt transportiert werden. Sie werden direkt zu den Zellen im ganzen Körper transportiert. Dies ist viel wirksamer als andere orale Präparate, die sehr wahrscheinlich oxidieren, neutralisiert oder sogar ausgestoßen werden, noch bevor sie die Zellen erreicht haben.

Die leistungsfähigen und nicht abgebauten Vitaminen und Mineralien werden von den Zellen absorbiert. Es werden keine Zusatzstoffe, wie Füllstoffe, Bindemittel, Gelatine, Süß-, Farb- oder Geschmacksstoffe oder Kapselmaterialien, die üblicherweise in anderen Ergänzungsmitteln verwendet werden, metabolisiert.

Diese unglaubliche Technologie funktioniert, weil es ein natürliches Phänomen verwendet, dass das Leben, wie wir es kennen, erst möglich macht. Das natürliche Verhalten von Phospholipiden ist es winzige Bläschen zu bilden, sobald sie in eine wässrige Lösung unter bestimmten Bedingungen gebracht werden.

added

Checkout